Raus aus der Diät-Schleife

Tages Seminar "Emotionales Essen"

9. September 2023 oder 23. September 2023
10:00-17:00 Uhr

Unser Essverhalten ist antrainiert

Unser Umgang mit Essen und Bewegung ist antrainiert. Geprägt durch unsere Erziehung („Du musst immer den Teller leer essen“) und unsere Erfahrung („Schokolade tröstet“, „Sport ist Mord“) haben wir bestimmte Glaubenssätze, Gedanken- und Handlungsmuster, die wir unser ganzes Leben lang verfolgen.

Und auch emotionales Essen ist ein antrainiertes „Überlebensprogramm“:
An irgendeinem Punkt in unserer Lebensgeschichte hat das Gehirn Sicherheit durch Essen verspürt. Das kann auf ganz und gar unterschiedliche und individuelle Art entstehen. 

Beim emotionalen Essen liegen die Gründe, das Warum für das selbst Sabotage-Programm meist tief verwurzelt in der Psyche. Diesen Gründen auf die Spur zu kommen ist der wichtigste Faktor, für eine erfolgreiche Änderung des Essverhaltens. Denn am Ende von allem steht ein natürliches Essverhalten. Es geht nicht nur darum, eine Diät zu machen, sondern auch ein ganz neues Essverhalten zu lernen und einen natürlichen Zugang zu mehr Bewegung im Alltag und auch Freude an Sport. 

Übergewicht ist meist ein Symptom

Wenn es darum geht, emotionales Essen aufzulösen, geht es dabei nämlich eigentlich „nur“ um ein Symptom.

Emotionales Essen ist nicht das Hauptproblem – Es ist oft ein Symptom für eine tiefe innere Wunde, die immer wieder auf sich aufmerksam macht und darum bittet gesehen und geheilt zu werden:

  • Für Probleme in der Partnerschaft,
  • für falsche Entscheidungen, die man irgendwann getroffen hat,
  • für das Gefühl „festzustecken“, zu stagnieren und einfach nicht vom Fleck zu kommen,
  • für mangelnde Liebe zu sich selbst und dem eigenen Körper,
  • für einen Job, den man nicht mag,
  • für Überforderung im Alltag,
  • für die Angst, nicht gut genug zu sein,
  • für ungelöstes Trauma,
  • für sabotierende Glaubenssätze,
  • für ein Belohnungssystem, das durcheinander gekommen ist
  • sogar für Müdigkeit.

 

Es ist ein intensives und vielschichtiges Thema, das sich nicht mit noch mehr Disziplin und Gewalt gegen sich selbst lösen lässt.

 

Erst dann, wenn Du begreifst, dass Du den Kampf gegen Dich selbst aufgeben darfst, erst dann ist Heilung möglich und dann kann sie geschehen:

✨Für mehr emotionale Freiheit.
✨Für einen besseren Zugang zu intuitivem und gesundem Essverhalten.
✨Für mehr Zufriedenheit im und mit dem Körper.
✨Für mehr Leichtigkeit und Freude.
✨Für mehr Liebe in Deinem Leben.
✨Für mehr innere Verbundenheit und tiefen Frieden.
✨Für mehr Liebe zu Dir selbst.

Deswegen habe ich ein ganz neues Format entwickelt: Einen ganz intensiven Coaching- / Seminar Tag zum Thema “Emotionales Essen” in einer ganz kleinen Gruppe. Das Seminar findet in meiner Praxis in Husum statt.

Das Coaching findet bewusst mit nur 3-6 Frauen statt, die einen ganzen Tag lang ganz tief in das Thema eintauchen wollen

Ein wohltuender Tag ganz für Dich - Intensivseminar "Emotionales Essen"

Das Coaching findet bewusst mit nur 3-6 Frauen statt, die einen ganzen Tag lang ganz tief in das Thema eintauchen und forschen wollen. 

Ich führe Euch durch auf das Thema zugeschnittene Hypnosen und wir erarbeiten in der Gruppen Coaching Sitzung Eure hinderlichsten Glaubenssätze und Eure Trigger für emotionales Essen.

Zudem gibt es Gesprächsrunden, in denen ich Eure Fragen beantworte und wir widmen uns dem Thema Essdruck und Emotionen.

Der NÄCHSTE Termin ist Samstag, der  9.9. 2023


Das Coaching findet statt von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr, in der Mittagspause werden wir gemeinsam essen. Infos dazu folgen nach der Anmeldung.

 

frauenseminar emotionales Essen

Was werden wir machen?

Ganz grob umrissen stehen folgende Themen auf dem Programm:

  • Nach der Vorstellungsrunde erörtern wir wo die einzelnen Teilnehmerinnen stehen
  • was sind die größten Probleme im Bezug aufs Essen?
  • Welche Glaubenssätze sind markant, welche Schwierigkeiten bestehen?
  • Einstimmungshypnose
  • wie erkenne ich emotionales Essen?
  • Was kann ich selbst jeden Tag tun?

    -Pause-

  • Lösen der Glaubenssätze/ Energetische Reinigung
  • Coachinggespräch mit der Gruppe
  • beantworten der einzelnen Fragen
  • Übung/ Hypnose – Essanfällen begegnen
  • Abschlussrunde/ Fragen

 

Der Preis für den Intensiv-Workshop beträgt:

185 Euro pro Person

Inkl. 19% MwSt. (29,54€ Euro)
(Zahlung in zwei Raten möglich)

Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du einfach eine E-Mail schicken oder mir eine Nachricht über WhatsApp unter +49152 58 46 05 47 oder über Telegram senden:
https://t.me/mytrueself_daniela

 

Ich freu mich auf Dich!

Das Seminar findet in meiner Praxis in Husum statt. Kostenloser Rücktritt nur bis 24h vor Seminarbeginn. Danach kann der Platz nicht erneut belegt werden und das Seminar muss voll bezahlt werden/ Alternativ besteht die Möglichkeit, einen Ausweichtermin wahrzunehmen.

Ein Gruppenseminar ersetzt kein individuelles Coaching oder eine Therapie, dient aber dem persönlichen Wohlbefinden und gibt Dir wertvolle Werkzeuge an die Hand, um achtsamer zu essen und reflektierter im Umgang mit Essen zu sein.

Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin. Ich erstelle keine Diagnosen.
Hypnosen, Coachings und energetische Behandlungen ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker, sind jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen und unterstützen die Selbstheilungskräfte.
Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.

Newsletter abonnieren

In meinem kostenlosen Newsletter informiere ich euch über neue inspirierende Blogbeiträge und Podcasts oder Videos rund um das Thema Hypnose und emotionales Essen. Trage dich hier ein, um regelmäßige Inspirationen zu erhalten.

You have been successfully Subscribed! Ops! Something went wrong, please try again.

Bist Du bereit, jetzt Dein Leben

in die Hand zu nehmen?

Spürst Du die Veränderung?

Spürst Du Dein Herz, wie es leise anklopft um Dir zu sagen, dass es nun diesen neuen Weg gehen will? Dann schreibe mir eine Mail oder ruf mich an und vereinbare einen Termin.

Hypnose & ganzheitliches Coaching in Husum, Schleswig-Holstein und online.

Traumasensible  Begleitung und Psychologische Beratung, Hypno-Systemik, ganzheitliche Gesundheitsberatung, Burn-Out Prävention, Anti-Stress Training, Meditationskurse, Achtsamkeit, Workshops und Beratung rund ums Abnehmen in Husun, Heide, Bredstedt, Niebüll, Flensburg, Schleswig, Eckernförde, Nordfriesland.

Kontakt

Social Media

© 2022 Created with Love

Disclaimer:

Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin. Ich erstelle keine Diagnosen.

Hypnosen, Coachings und energetische Behandlungen ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker, sind jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen und unterstützen die Selbstheilungskräfte.

Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.

siegel-coach
ausbildung-image-01.v1
vfp-siegel
TMI-Rauchen

Ahrensbök, Ahrensburg, Altenholz, Ammersbek, Ascheberg, Bad Bramstedt, Bad Oldesloe, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bargteheide, Barmstedt, Barsbüttel, Bönebüttel, Bönningstedt, Bösdorf, Brunsbüttel, Büdelsdorf, Dahme, Eckernförde, Ellerau, Elmshorn, Eutin, Fehmarn, Flensburg, Friedrichstadt, Garding, Großenwiehe, Geesthacht, Glinde, Glücksburg, Glückstadt, Grömitz, Großhansdorf, Grube, Halstenbek, Handewitt, Harrislee, Hasloh, Heide, Heiligenhafen, Henstedt-Ulzburg, Holtenau, Husum, Itzehoe, Kaltenkirchen, Kappeln, Kellenhusen, Kiel, Kronshagen, Laboe, Lauenburg / Elbe, Lübeck, Lütjenburg, Malente, Marne, Mölln, Neumünster, Neustadt i.H., Niebüll, Norderstedt, Nortorf, Oldenburg in Holstein, Oststeinbek, Pinneberg, Plön, Preetz, Probsteierhagen, Quickborn, Ratekau, Ratzeburg, Reinbek, Reinfeld, Rellingen, Rendsburg, Reußenköge, Scharbeutz, Schenefeld, Schleswig, Schwarzenbek, Schwentinental, St. Peter-Ording, Stein, Stockelsdorf, Surendorf, Süsel, Sylt, Timmendorfer Strand, Tönning, Tornesch, Uetersen, Wahlstedt, Wasbek, Wedel, Wentorf, Westerland, Wesselburen, Wilster sowie Großraum Hamburg und Süddänemark/ Soenderjyland.