Innere Kind-Arbeit in Hypnose

Ein wesentlicher Baustein in der Hypnosetherapie ist die Arbeit mit dem inneren Kind. Unter dem “inneren Kind” versteht man Anteile unserer Persönlichkeit bzw. unserer inneren Erlebniswelt, wie die in unserer Kindheit erlebten gespeicherten Gefühle, Erfahrungen und Erinnerungen. Bei der Inneren-Kind-Arbeit in der Hypnose geht es darum, verletzte Anteile, in der Kindheit abgespeicherte Glaubenssätze oder Denkmuster, Traumata oder andere Verletzungen aus der Kindheit sanft zu heilen und dem Klienten in die Selbstwirksamkeit zu führen.

Verletzte “Innere Kinder”  haben mehr Auswirkungen auf unser Erwachsenenleben als man zuerst denken könnte:  Haben wir in unserer Kindheit einen Mangel an Liebe, Fürsorge oder Anerkennung erhalten, hat das Einfluß auf unsere gesamte Persönlichkeit. So sind wir auch als Erwachsene immer auf der Suche nach Liebe und Anerkennung oder Bestätigung. Viele Gefühle wie Scham, Neid, Angst,Wut sich unverstanden fühlen, sind Aspekte eines verletzen Inneren Kindes. Sie äußern sich in ganz unterschiedlichen Bereichen unseres Lebens wie zum Beispiel Süchten, übermäßiger Arbeit, Abhängigkeit von Personen oder in einem stark ausgeprägten Konsumverhalten.

In der Hypnose haben wir die Möglichkeit unangenehme Erinnerungen aus der Kindheit traumasensibel in einem sanften und geschützten Rahmen  nochmal anzusehen und dabei bestehende Gefühle oder Glaubensmuster zu verändern. Dadurch werden die verletzten Anteile integriert und verborgene Kräfte aktiviert. 

Dies führt zum Beispiel zu mehr Selbstbewusstsein im Erwachsenen-Leben. Zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude. Ein gesehenes und geliebtes Inneres Kind bedeutet sein Innerstes nicht mehr abzulehnen sondern das wahre Ich im Alltag leben zu können. 

Kontakt aufnehmen
Daniela Müller – Hypnose & Coaching

Daniela Müller

Hallo, ich bin Danny! Ich bin Expertin für Herzenswege und Coach für schwierige Lebensangelegenheiten. Mit meinen Hypnosen & Coachings helfe ich Dir, Dein Leben wieder zum Leuchten zu bringen!

Vom Deutschen Verband für Hypnose e.V. anerkannter HypnoCoach
Zertifizierter HypnoCoach (DVH)

Ich bin keine Ärztin oder Heilpraktikerin. Ich erstelle keine Diagnosen.

Hyponosen, Coachings und Energetische Behandlungen ersetzen nicht die Behandlung durch einen Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker, sind jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen und unterstützen die Selbstheilungskräfte.

Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinaus geschoben oder unterlassen werden.

Der Newsletter informiert euch über neueste Blogeinträge und besondere Angebote. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung